Klassenerhalt - hochverdientes 4:0 gegen Althen!
Mit einem klaren 4:0 (1:0) Sieg gegen SV Althen I schaffte der TSV Seegeritz im heissesten Maiwochenende seit 100 Jahren aus eigener Kraft den Klassenerhalt. Chancen hätten für 10 Tore gereicht, Althen war zu keinem Zeitpunkt richtig zwingend. Für die Herrenmannschaft ist damit die Saison doch noch erfolgreich beendet.

Auch die Alten Herren hatten heute Erfolg. Mit 5:1 (2:0) gewann man locker gegen Schlusslicht LSV Störmthal. Tore: Herzog (2), Brumme, Lehmann S., Giebl
28 May 2005 18:14 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
16 mal gelesen


Lok holt sich Hertha
Unter der Rubrik Historisches findet man nun ein paar Fotos vom gestrigen "Spiel des Jahres" des Elftligisten 1. FC Lokomotive gegen Bundesligist Hertha BSC Berlin, zu dem über 13.000 Zuschauer ins Bruno-Plache-Stadion fanden.
Desweiteren gab es auf unserer Homepage ein paar kleine Änderungen im Design, die auffälligste Änderung betrifft das Layout der News.
24 May 2005 01:22 von Webmaster
Kommentare (0)
8 mal gelesen


Enttäuschung pur - 1:5 gegen RSL II
Am heutigen Samstag, dem 21.05.05 unterlag der TSV Seegeritz der 2.Mannschaft des Roten Stern Leipzigs mit 1:5 (0:3).
Das einzige Tor in einem miserablen Spiel aus Seegeritzer Sicht erzielte Thomas Lehmann. Wieder einmal wurden zu viele Chancen ausgelassen und eine Vielzahl der Spieler auf der Gästeseite agierte lustlos und unkonzentriert.

Auch die Alten Herren bekamen eine Packung bei RSL. Man ging mit 8:0 (4:0) unter und erlebte somit beim Spitzenreiter die höchste Saisonniederlage. Spielbericht von RSL
21 May 2005 16:42 von Nicky
weiter... Kommentare (0)
18 mal gelesen


Spitzenspiel gegen Liebertwolkwitz I
Nun ist es endlich amtlich, der TSV Seegeritz bestreitet am 16.07.2005 (Samstag) ein Freundschaftsspiel gegen die erste Mannschaft des SV Liebertwolkwitz. Anstoß in der Pappelarena ist 15.00 Uhr. Man darf also gespannt sein wie die etwas ungewöhnliche Begegnung: 2.Kreisklasse gegen Bezirksklasse ausgehen wird. Ein Spiel mit Torgarantie!
13 May 2005 11:56 von Nicky
weiter... Kommentare (0)
19 mal gelesen


in der Pappelarena ging die Post ab!!!
Im Spiel des Jahres siegte der Tabellenvorletzte TSV Seegeritz gegen Schlusslicht Post II mit 5:0 (1:0). Die Gäste zeigten gegen Ende regelrechte Auflösungserscheinungen, die Seegeritzer hingegen sind nun dem Klassenerhalt einen erheblichen Schritt näher gekommen. Die Tore erzielten Hoffmann (2), Wunderlich, Chris Fickert sowie Pfeifer mit seinem ersten Tor im Trikot des TSV.

Die Alten Herren verloren leider etwas unglücklich gegen SV Brehmer II. Perschnek brachte die Heimmannschaft in Führung und nach dem Ausgleich erzielte Rauchfuß dummerweise ein Eigentor.
07 May 2005 20:26 von Webmaster
weiter... Kommentare (2)
39 mal gelesen


Content Management Powered by CuteNews