Seegeritz versinkt nach enttäuschender Leistung im Mittelmaß

Eine herbe Schlappe erlebten heute die Herren bei SV 1910 II. Mit 5:2 (2:1) ging man als Verlierer vom Platz, die Gastgeber holten damit ihre ersten Punkte der Saison. Wunderlich brachte den TSV per Foulelfmeter in Führung, doch man schaffte es nicht aus der anfänglich klaren Überlegenheit das 2:0 zu machen. Nach der Pause waren die Seegeritzer dann völlig von der Rolle, es gab insgesamt 3 Platzverweise. Joker Thomas Herzog konnte zwischenzeitlich zwar noch auf 2:4 verkürzen, doch das war nur Ergebniskosmetik.

25 Sep 2005 19:49 von Webmaster
weiter... Kommentare (2)
18 mal gelesen


Torwart Schneider leitet Auswärtssieg ein

Seehausen Seegeritz Torwart-Legende Ronny Schneider schoss heute im ewigen Dorf-Derby gegen die SG Seehausen den Ausgleichstreffer zum 1:1, wobei Schneider erstmals das Trikot mit der Rückennummer 10 trug - eine neue Sturmhoffnung ist geboren!
Das entscheidende Tor machte jedoch ein Anderer, Thomas Patzsch in der 90. Minute vom Elfmeterpunkt. Nach sehr vielen vergebenen Chancen auf Gastgeberseite und ein vom Schiri nicht gegebenes Tor am Ende jedoch ein verdienter Sieg, welcher hätte noch höher ausfallen müssen. Allerdings verschoss Seehausen 5 Minuten vor Schluss auch einen Elfmeter...

24 Sep 2005 17:54 von Nicky
weiter... Kommentare (0)
19 mal gelesen


Alte Herren geben Führung aus der Hand

Die Senioren des TSV Seegeritz mussten bei ihrem Heimspiel gegen SG Burghausen II eine 1:2 (0:0) Niederlage hinnehmen. Thomas Mehner verschoss einen Elfmeter, doch eine Minute später besorgte Thomas Hipper aus der Drehung die Führung. Dennoch reichte der Vorsprung nicht für Punkte. Die Herren hatten diese Woche spielfrei.

Die Fotos vom Seegeritzer Support der AC Taucha Ringer beim Auswärtskampf in Berlin sind unter dem neuen Menüpunkt FOTOS online.

18 Sep 2005 02:04 von Webmaster
Kommentare (0)
11 mal gelesen


erster Auswärtserfolg seit 15 Monaten!

Es geht doch noch! Der TSV Seegeritz kann auswärts noch gewinnen. Und das gerade beim direkten Konkurrenten um den Aufstieg BC Eintracht II. 2:1 (1:1) hiess es am Ende für die Seegeritzer, die einen Rückstand noch mit viel Mühe und der nötigen Portion Glück umdrehen konnten. Erst glich Frank Wunderlich per Foulelfmeter in der ersten Halbzeit aus und dann erzielte Kapitän Sebastian Jahn mit einem Traumtor die Führung.

Die Alten Herren spielten heute in Zwenkau und gewannen 2:1 durch Tore von Perschnek und Giebl. Nun steht auch der Gegner für die 2.Pokalrunde fest. Am 29.10., 13 Uhr trifft TSV Seegeritz Alte Herren zu hause auf Schleussig (2.Kreisklasse).

PS: Am Montag, dem 12.09.2005 erreichte die Homepage eine neue Bestmarke was die Besucher an einem Tag anbelangt, 71 !!!

11 Sep 2005 13:57 von Webmaster
weiter... Kommentare (1)
29 mal gelesen


halbes Dutzend gegen Wachau - Bachmann mit 3 Toren

Mit 6:0 (3:0) schickte der TSV Seegeritz heute Eiche Wachau II nach Hause. Bereits nach einer Minute ging man durch Wunderlich in Führung und nach 11 Minuten hätte es schon 3:0 stehen können, als Thomas Lehmann einen Elfmeter verschoss. Insgesamt ein souveräner Sieg, jedoch war die Chancenauswertung miserabel. Die weiteren Tore erzielten Sebastian Bachmann (3), Matthias Pfeifer und Andre Dietrich.

Den Senioren mißlang dagegen der Saisonstart. Gegen den Tabellendritten der letzten Saison SV Brehmer II verlor man zuhause 1:3 (0:2). Einziges Seegeritzer Tor erzielte Thomas Herzog.

03 Sep 2005 19:13 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
26 mal gelesen


Content Management Powered by CuteNews