Sieg in zweiter Pokalrunde

Das Spiel der Alten Herren in der 2. Pokalrunde zwischen TSV Seegeritz und Schleussig endete 2:1. Dabei musste das Spiel nach einer viertel Stunde unterbrochen werden, da sich der Torhüter der Gäste das Bein brach. Der herbeigerufene Notarzt kümmerte sich dann weiter um den Verletzten. Die Seegeritzer Tore erzielten Thomas Hipper und Thomas Herzog.

30 Oct 2005 11:42 von Webmaster
Kommentare (0)
0 mal gelesen


TSV teuflisch schlecht gegen Paunsdorf!

Haarscharf an einer riesengroßen Blamage schrammten heute die Herren des TSV Seegeritz vorbei. Gegen Paunsdorf Devils I gewann man zuhause nur mit 2:1 (2:0). Hoffmann und Jahn brachten die Heimmannschaft in Führung, doch die Mannschaft das gesamte Spiel zu lässig. Absolute Krönung dann ein Eigentor von Michael Günther "Netzer", das Paunsdorf fast noch den Ausgleich ermöglicht hätte.

Die Alten Herren gewannen auch mit 2:1 (1:1). Dabei gelang es ihnen gegen SV 1910 II durch Tore von Perschnek und Patzsch einen Rückstand umzudrehen; 1910 ging durch einen Foulelfmeter in Führung. Nächste Woche haben die Herren spielfrei, die Senioren dagegen müssen diesen Samstag 13 Uhr gegen Schleussig in der 2.Runde des Pokals ran

22 Oct 2005 18:12 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
0 mal gelesen


1:0 Zittersieg bei Schönau

Die Herren konnten heute ihren zweiten Auswärtssieg der Saison beim BSV Schönau II einfahren. Die erste Hälfte gestaltete man ziemlich souverän, so dass als logische Konsequenz das 1:0 durch Frank Wunderlich folgte. In der zweiten Hälfte verpasste man es dann den Sack zu zu machen, was allerdings nicht vom Gastgeber genutzt werden konnte. Seegeritz konnte dadurch nun einen Tabellenplatz steigen.

16 Oct 2005 19:44 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
0 mal gelesen


Alte Herren mit Anschluss an die Spitzengruppe

Durch ein am Ende souveränes 3:0 (1:0) bei Motor Gohlis Nord II schafften die Alten Herren des TSV Seegeritz den Anschluss zu den 6 Topteams der Staffel. Bereits nach 12 Minuten konnte man durch Thomas Patzsch in Führung gehen, doch in der 1.Halbzeit gab es dann nicht mehr so viele Chancen. Anders in der 2. Hälfte, als Seegeritz den Druck erhöhte. Fast musste man jedoch den Ausgleich hinnehmen, doch Ronny Schneider hielt mit einer Glanztat die Null. Im direkten Gegenzug dann das 2:0 durch Thomas Herzog (63.). In der 83. Minute erhöhte Thomas Hipper noch auf 3:0. 

15 Oct 2005 15:16 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
0 mal gelesen


So wollen wir Fußball sehen! - 2 Kantersiege für den TSV

Dieses Wochenende war für den TSV Seegeritz äußerst erfolgreich. Die Herrenmannschaft schaffte erstmals seit Jahren wieder einen zweistelligen Sieg. 12:0 (4:0) schickte man Althen II nach Hause, die allerdings nicht vollzählig antreten konnten. Bachmann (3), Hoffmann (3), Günther (2), Pfeifer (2), Jahn und Patzsch machten das Dutzend voll.

Und auch die Alten Herren feierten einen hohen Sieg gegen Störmthal. 6:0 (3:0) hiess es am Ende, Thomas Herzog schaffte in der ersten Halbzeit einen Hattrick, auch Denis Glöckner mit einem Doppelpack und Frank Niemczyk waren erfolgreich.

Artikel aus der BILD-Zeitung

08 Oct 2005 17:50 von Webmaster
weiter... Kommentare (1)
0 mal gelesen


Müssen wir jetzt Angst vor Althen haben?

Die Herren spielten an diesem Sonntag beim punktverlustfreien VfB Zwenkau III. Und auch nach dem Spiel behielten die Zwenkauer ihre blütenreine Weste. Mit 7:2 (3:1) wurde der TSV Seegeritz abgefertigt. Zwar ging man durch Pfeifer nach 15 Minuten in Führung, doch dann fing man sich drei Tore innerhalb kürzester Zeit. Seegeritz versuchte zwar mit Kampfgeist noch den Anschluss zu erzielen, doch es machte sich die Notaufstellung bemerkbar. (man musste sogar zu zehnt das Spiel zu Ende spielen) Michael Günther machte bei seinem Comeback gleich ein Kopfballtor.

02 Oct 2005 17:31 von Webmaster
weiter... Kommentare (1)
0 mal gelesen


Last Minute-Tor besiegelt Punkteteilung

Im Punktspiel der Alten Herren des TSV Seegeritz gegen Eintracht Wiederitzsch AH besiegelte ein Last Minute-Tor die Punkteteilung, das 3:3 in letzter Minute raubte Seegeritz 2 wichtige Zähler und bescherte Wiederitzsch doch noch einen zufriedenstellenden Nachmittag. Die Tore für Seegeritz schossen André Perschnek (2:1), Thomas Hipper (2:2) und Thomas Lehmann (2:3).

01 Oct 2005 21:16 von Nicky
weiter... Kommentare (0)
0 mal gelesen


Content Management Powered by CuteNews