Souveräner Sieg in Wachau

Die Herren des TSV Seegeritz setzten sich beim Vorletzten Eiche Wachau II deutlich mit 5:1 (2:1) durch. Bei heftigem Wind waren Sebastian Bachmann (3), Thomas Lehmann und Ronny Melzer für die Gäste erfolgreich. Im Kampf um die Aufstiegsplätze deutet sich nun ein Dreikampf mit Ost II und Seehausen II an.

18 Mar 2007 20:01 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
18 mal gelesen


Senioren wieder Tabellenführer

Zwar erfolgreich, aber ohne Glanz. So könnte man die beiden Heimspiele des TSV Seegeritz am 10.März beschreiben. Die Herren zitterten sich zu einem 1:0 (0:0) Sieg gegen Tabellensiebten Post III. Das goldene Tor erzielte Nico Bennewitz erst eine viertel Stunde vor Schluss.

Auch die Alten Herren lieferten nur eine mäßige Leistung ab. Zwar endete das Spiel gegen LVB II zum Schluss klar mit 4:1 (1:0), doch das Ergebnis trügt, der TSV tat sich sehr schwer. Vor allem bei Thomas Herzog konnte man sich bedanken, der die Gäste mit 3 Toren fast im Alleingang abschoss. Zum Endstand traf Andre Giebl. Da Automation und Panitzsch patzten, steht Seegeritz nun wieder auf dem ersten Platz.

10 Mar 2007 18:40 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
20 mal gelesen


Vorbericht: Diesmal überzeugende Leistung?
Sowohl die Herren als auch die Senioren des TSV Seegeritz konnten nach der Winterpause in den bisherigen Partien noch nicht überzeugen, die Alten Herren büßten sogar den Spitzenplatz ein. Kommt es am kommenden Wochenende zur Wende? Diese Antwort versucht der Vorbericht zu erörtern.
06 Mar 2007 20:00 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
18 mal gelesen


Das Ende einer Serie
Nach 14 Spielen ohne Niederlage verloren die Alten Herren heute erstmals bei Eintracht Wiederitzsch mit 3:2 (3:1). Bereits nach wenigen Sekunden gingen die Gastgeber in Führung, aber nach schwerem Torwartfehler konnte Seegeritz durch Andre Giebl ausgleichen. Aber auch sein Gegenüber machte im Tor kein fehlerfreies Spiel, mit 3:1 ging es dann in die Pause. Auch gab es eine grobe Fehlentscheidung des Unparteiischen, als er einen Wiederitzscher Verteidiger, der als letzter Mann den Ball absichtlich mit der Hand spielte, nicht vom Platz stellte. Mitte der zweiten Hälfte musste der Wiederitzscher Tormann ausgetauscht werden, dies wusste Thomas Mehner sofort zu nutzen, indem er nach einem Eckball den Anschluss erzielte. Doch dies sollte nicht mehr reichen und die erste Saisonpleite war besiegelt.
03 Mar 2007 18:41 von Webmaster
weiter... Kommentare (1)
17 mal gelesen


Content Management Powered by CuteNews