6 + 8 = 14 Rabenschwarzes Wochenende für den TSV
Leipzig. Den Herren des TSV Seegeritz erging es heute nicht viel besser als den Senioren nur einen Tag zuvor, man konnte den Ball zwar zwei Mal im gegnerischen Tor unterbringen, dafür rappelte es in der eigenen Kiste aber gleich acht Mal, Endstand 8:2 (4:1) für Thekla. Für Seegeritz war Pönert per Foulelfmeter und Dietrich erfolgreich.
24 Feb 2008 17:40 von Nicky
weiter... Kommentare (1)
23 mal gelesen


Sterne schenken Senioren sechs Stück ein
Die Alten Herren bezogen heute beim neuen Spitzenreiter Roter Stern Leipzig ihre höchste Saisonniederlage. Mit 2:6 (0:3) ging man am Goethesteig unter und zeigte sich vor allem in der Defensive ganz schwach. Thomas Lehmann erzielte die beiden "Ehrentreffer" für Seegeritz.
23 Feb 2008 20:13 von Webmaster
weiter... Kommentare (1)
54 mal gelesen


erneute Entscheidung in letzter Minute

...diesmal allerdings nicht mit positivem Ende für den TSV Seegeritz. Denn die Herren führten bis zur 88. Minute gegen Lok Nordost II durch ein Tor von Torsten Hoffmann. Was dann folgte war eine brutale Bestrafung für die mangelnde Chancenauswertung der Gastgeber. Die Leipziger drehten das Spiel noch und gewannen am Ende mit 2:1 (0:0).

Die Alten Herren starteten erfolgreich in die Rückrunde. Wie schon im Hinspiel siegte man mit 3:2 (2:1) gegen Turbine. In die Torschützenliste trugen sich Andre Giebl, Thomas Körner und Andre Perschneck ein.
16 Feb 2008 18:18 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
19 mal gelesen


Vorbericht: Pappelarena lädt 2008 wieder ein
An diesem Samstag erwacht die Pappelarena wieder aus ihrem Winterschlaf und startet ins Fußballjahr 2008. Es folgen die Vorberichte zu den Partien Seegeritz - Turbine (Senioren) und Seegeritz - Lok Nordost II (Herren).
13 Feb 2008 16:15 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
19 mal gelesen


Pönert dreht den Spieß
Das Nachholespiel bei Vuslat konnte der TSV Seegeritz in letzter Minute mit 2:1 (1:1) für sich entscheiden. Man Of The Match war dabei Tobias Pönert, der beide Tore für die Gäste erzielen konnte. Erst war er kurz vor dem Seitenwechsel per Foulelfmeter erfolgreich. Und zur Krönung erzielte er mit einem Freistoß aus 35 Metern in der Nachspielzeit das alles entscheidende Tor.
09 Feb 2008 17:59 von Webmaster
weiter... Kommentare (0)
17 mal gelesen


doppelter Ausfall

Beide Spiele der Seegeritzer Mannschaften am heutigen Tag sind ausgefallen. Während die Alten Herren bei Olympia einen unbespielbaren Platz vorfanden, gab es bei den Herren einen kuriosen Grund. Das Spiel bei Vuslat konnte nicht statt finden, weil der zuständige Platzwart nicht anwesend war.

02 Feb 2008 19:12 von Webmaster
Kommentare (0)
4 mal gelesen


Content Management Powered by CuteNews