Heimspiele fallen dem Winter zum Opfer
Beide Heimspiele der Mannschaften des TSV Seegeritz fielen heute aus, da eine Menge Neuschnee auf den vereisten Untergrund fiel. Die Schiedsrichter fanden es zu riskant die Partien anzupfeifen. Der Nachholetermin wird vorraussichtlich im März sein. Auch das Heimspiel nächste Woche gegen Spitzenreiter Eintracht Süd II steht auf der Kippe, sollte sich die Wetterlage nicht ändern.
04 Feb 2006 18:22 von Webmaster
0 Kommentar(e)
9 mal gelesen


Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail (optional):
_

Smilies:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Bitte folgenden Antispam-Code eingeben:



Name löschen

Willst Du Dich registrieren?
zurück
Content Management Powered by CuteNews