Vorbericht: Kampf um Herbstmeisterschaft Teil 2

Sonntag, 12 Uhr: Es treffen die beiden besten Mannschaften aufeinander, wobei Automation einen Punkt mehr auf dem Konto hat. Die bedeutet aber auch, dass Seegeritz mit einem Sieg den Gastgebern im letzten Moment die Herbstmeisterschaft wegschnappen kann.Automation, die anfangs der Saison fast komplett von den Herren- in den Altherrenbereich wechselten, verließ nur zweimal mit weniger als 3 Punkten den Platz, ihre einzigste Niederlage erfuhren sie zu Hause (0:1 gegen ELO). Seegeritz dagegen kann beeindruckende Fakten aufbieten: bester Angriff und beste Abwehr der Liga, zweitbestes Heim- und zweitbestes Auswärtsteam, als einzigstes Team ungeschlagen und damit logischerweise eine Serie von 14 Punktspielen ohne Niederlage. Seegeritz also leichter Favorit, zu welcher Leistung man fähig ist, belegen auch die Ergebnisse gegen die Topteams. 7:0 in Markkleeberg, 7:3 bei ELO, einzig bei Panitzsch/Borsdorf und in Zwenkau kam man trotz teilweise drückender Überlegenheit nicht über ein Remis hinaus. Der Schlüssel zum Erfolg wird also die Chancenverwertung sein.


vorraussichtliches Teilnehmerfeld für die Hallenmeisterschaften:

Herren: 1886 Markkleeberg I, Wahren II, Schleußig II, Eintracht Süd I, ELO, Schkeuditz II, Kulkwitz, Nordwest III, Großpösna I, Seegeritz

Alte Herren: TUS Leutzsch, Kickers Markkleeberg, Roter Stern, Tapfer, Lindenthal, Miltitz, Burghausen I, Automation, ELO, Seegeritz


Für alle Interessenten findet während der Weihnachtsfeier der Verkauf der Fan Schals statt. Der Preis pro Artikel beträgt 10 Euro. Die Stückzahl ist limitiert, nur so lange der Vorrat reicht.

13 Dec 2006 07:00 von Webmaster
0 Kommentar(e)
11 mal gelesen


Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail (optional):
_

Smilies:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Bitte folgenden Antispam-Code eingeben:



Name löschen

Willst Du Dich registrieren?
zurück
Content Management Powered by CuteNews