TSV Seegeritz auswärts erfolgreich

Aufstellung Seegeritz:

Kolbig - Patzsch, Günther, Haufe M., Haufe R. - Jahn, Franz, Pönert (I.Fickert), Melzer - Bachmann (Klose), Hoffmann (Burgdorf)

Kader Großdeuben:

Korth, Peuthert, Tesche, Bernstein, Tietze, Rummer, Barth, Mathiä, Wolf, Zander, Schmidt, Scharf, Danzer, Heyer

Tore:

0:1 Pönert (14.)
0:2 Hoffmann (31.)
1:2 Großdeuben (44.)
1:3 Bachmann (48.)
1:4 Hoffmann (62.)
1:5 Klose (82.)
1:6 Burgdorf (89.)
2:6 Großdeuben (90.)

Zuschauer: 19

bes. Vorkommnisse: Bachmann verschießt Foulelfmeter (55.)

Nur ein 3:3 erzielte der TSV Seegeritz letztes Jahr in Großdeuben, die zurzeit auf dem drittletzten Tabellenplatz stehen. Die Punkte sollten also heute nicht verschenkt werden, vor dem Spiel war bereits klar, dass auch diesmal eine Tradition nicht gebrochen werden sollte: Immer wenn der TSV Seegeritz nach Großdeuben fährt, ist kaltes Wetter. Erstmals seit seinem Zehenbruch stand Mario Haufe wieder in der Startelf, dafür konnte Leistungsträger Swen Kaufmann berufsbedingt am heutigen Tag nicht mitwirken.
Beide Mannschaften taten sich schwer ins Spiel zu kommen. Nach 14 Minuten dann die erste Seegeritzer Chance und das erste Tor durch Tobias Pönert, der aus 16 Metern halbrechts den Ball in den rechten Winkel befördern kann. Eine knappe Viertelstunde später wird der Ball von der linken Seite diagonal auf Hoffmann gespielt, der sich mit einer Drehung vom Gegenspieler befreien kann und auf 2:0 erhöht. Die Torflaute unseres Stürmers nun also nach 8 torlosen Punktspielen beendet. Insgesamt tat der Favorit in der ersten Hälfte aber zu wenig, so dass Trainer Fredy Jahn nicht mit der Leistung seiner Elf zufrieden sein konnte. Nicht förderlich für seine Laune erwies sich dann der Anschlusstreffer der Gastgeber eine Minute vor der Halbzeitpause, als der Ball im Strafraum nicht geklärt werden kann und plötzlich einem freistehenden Großdeubener vor die Füße springt, der ohne Probleme einnetzt.
In den zweiten 45 Minuten zeigten die Seegeritzer nun mehr Biss. So dauerte es nach dem Wiederanpfiff nur 3 Minuten, bis der alte 2 Tore Vorsprung wiederhergestellt war. Danny Franz ist auf dem linken Flügel frei und sucht mit dem Ball den Weg zum Tor. Fast an der Grundlinie angekommen beweist er Übersicht und spielt quer auf den freistehenden Bachmann, der somit sein 7.Saisontor erzielt. Die Chancen für die Gäste häuften sich nun. Ronny Melzer läuft im gegnerischen Strafraum einem Ball hinterher, der sich in Richtung Seitenaus bewegt, im Zweikampf kommt er aber zu Fall und der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß für Seegeritz. Diesen Elfmeter hätte sicher nicht jeder Referee gepfiffen. Als Schütze wurde Sebastian Bachmann auserkoren, der am Mittwoch Geburtstag hatte. Bachmann konnte die Chance sein Torkonto zu erhöhen aber nicht nutzen und jagt den Ball in die Wolken. Aber dass Geburtstagskinder Elfmeter vergeben, sind die Seegeritzer Anhänger mittlerweile ja gewohnt.
Nach einer Stunde erhöhte dann Hoffmann in einer Strafraumszene auf 4:1. Wäre er vor dem Tor immer so abgeklärt wie in dieser Situation, hätten die TSV-Fans noch viel mehr Freude an ihm. Wenig später wurde er unter Szenenapplaus ausgewechselt, den er sich heute redlich verdient hatte. Für ihn feierte Neuzugang Martin Burgdorf sein Debüt im Trikot des TSV, der unter der Woche ablösefrei verpflichtet werden konnte. In der 82. Minute war es dann der ebenfalls eingewechselte Marco Klose, der im Strafraumgewühl das 5:1 erzielte. „Als die Einwechsler mit von der Partie waren, lief unser Spiel erst richtig rund.“, resümierte Strafraumbomber Klose hinterher. In der vorletzten Minute krönte dann Martin Burgdorf sein Debüt. Über rechts kommend machte er das halbe Dutzend voll und konnte sich somit in die Torschützenliste eintragen. Erstes Tor im ersten Spiel, so kann es ruhig weiter gehen. Die Seegeritzer befanden sich gedanklich nun schon in der Kabine, aber nach einer Ecke im direkten Gegenzug fiel noch das zweite Gegentor, so dass der Endstand also 6:2 lautete. „Wenn das Spiel bei einem Stand von 5:1 praktisch schon entschieden ist, ist es für uns Verteidiger gar nicht mehr so einfach die Konzentration aufrecht zu erhalten!“, suchte Defensivspezialist Mario Haufe eine Erklärung für das letzte Gegentor.
Fazit: Pflichtsieg in Großdeuben mit einigen Anlaufschwierigkeiten. Gut war heute die Chancenverwertung, weniger gut die Einstellung in der ersten Hälfte. Nun können die großen Gegner (Ost, Turbine, Seehausen) kommen.


Wird Burgdorf eines Tages in die Fußstapfen Hoffmanns treten können?


Stimmen zum Spiel:

Torsten Hoffmann: "Wir hätten heute hier in Großdeuben viel mehr Tore machen müssen, froh bin ich allerdings darüber, dass jetz auch bei mir endlich der Knoten geplatzt ist, jetz werd ich versuchen richtig anzugreifen."

Sebastian Bachmann: "Das war heute hier kein berauschendes Spiel von mir, den Elfmeter hätte ich besser nicht geschossen, das nächste Mal sollte das lieber wieder ein Anderer übernehmen. Dass ich dann ausgewechselt wurde ist mir eigentlich unerklärlich, bin eben ein emotionaler Spieler, der nicht immer seinen Mund halten kann, vielleicht hat der Trainer mich ja auch deswegen ausgewechselt. Abschließend möchte ich noch Torsten Hoffmann zu seinen beiden Toren gratulieren, freue mich für ihn, dass es endlich mal wieder geklappt hat."

Martin Burgdorf: "Ich bin mit meiner Leistung ganz zufrieden, dafür, dass es mein erstes Spiel im Herrenbereich war, habe das letzte Mal in der B-Jugend an einem Punktspiel teilgenommen, hoffe mich von daher durch meine gebotene Leistung für weitere Einsätze empfohlen zu haben. Meiner Ansicht nach haben wir heute hier souverän und sicher gewonnen"

04 Nov 2006 19:43 von Nicky
1 Kommentar(e)
13 mal gelesen


von marie @ 30 Jun 2009 10:37
hallo sebastian denke schon das du es bist wollte mich mal melden viellei siehst du ja die mail hatte keine andere möglichkeit an dich ran zu komm meld dich mal wenn du lust hast!! wie geht es dir???

Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail (optional):
_

Smilies:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Bitte folgenden Antispam-Code eingeben:



Name löschen

Willst Du Dich registrieren?
zurück
Content Management Powered by CuteNews