Seegeritz erlangt internationalen Presseruhm
Mittwoch, 13.30 Uhr: Wie schon in der 2. Runde muss sich der TSV Seegeritz im Stadtpokal zu Hause mit einem Team aus der 1.Kreisklasse - also 2 Ligen höher - messen. Mölkau I war zwischenzeitlich Spitzenreiter und ist nun hinter Lok II und Panitzsch I immerhin Dritter in Staffel 2 mit nur einer Niederlage. Damit liegen sie 2 Plätze vor Turbine I, dem letzten Pokalgegner der Seegeritzer. Mölkau schaltete in Runde eins ohne Probleme Post II (3. Kreisklasse) mit 6:0 aus, in der zweiten Runde erreichte man zuhause ein knappes 2:1 gegen Stadtligisten Eiche Wachau I.
20 Nov 2006 16:38 von Webmaster
0 Kommentar(e)
13 mal gelesen


Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail (optional):
_

Smilies:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Bitte folgenden Antispam-Code eingeben:



Name löschen

Willst Du Dich registrieren?
zurück
Content Management Powered by CuteNews