Vorbericht: Festsetzen in der Spitzengruppe

Herzlichen Dank für die freundlichen Glückwünsche und Aufmerksamkeiten anlässlich unserer Hochzeit.

Alte Herren, 13 Uhr: Mit 7 Punkten aus 4 Spielen kann man als Aufsteiger bislang zufrieden sein. Möchte man gegen den Tabellendritten Brehmer II (Aufsteiger in 2.Kreisklasse 2005/06) erfolgreich sein, muss man gewinnen, was allerdings zu Hause in dieser Saison noch nicht gelang. In bislang 4 Aufeinandertreffen konnte Seegeritz erst einmal gegen den Neunten aus der Vorsaison siegen bei 3 Niederlagen. Die Personalsituation wird sich wieder ein wenig entspannen. Andre Perschneck, Thomas Hipper und Thomas Mehner kehren zurück, dafür kann Andre Giebl nicht spielen.

Herren, 15 Uhr: Seehausen schloss die letzte Saison als Zehnter ab - und auch heute stehen sie wieder auf dem selben Tabellenplatz. Gegen Seehausen II, die bislang ohne Punkt sind, ist ein Sieg Pflicht. In der Saisonvorbereitung reisten die Gäste bereits einmal in die Pappelarena. Damals verloren die Seehausener gegen die Seegeritzer Alten Herren mit 7:1. Nun müssen es ihnen die Herren nachmachen, vielleicht können sie jetzt das erste Mal in dieser Saison überzeugen.
26 Sep 2007 11:51 von Webmaster
0 Kommentar(e)
58 mal gelesen


Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail (optional):
_

Smilies:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Bitte folgenden Antispam-Code eingeben:



Name löschen

Willst Du Dich registrieren?
zurück
Content Management Powered by CuteNews